Neko



"Man hofft und man träumt. Aber man glaubt nicht wirklich daran, dass einem etwas aussergewöhnlichen passieren wird. So wie im Film. Und wenn es dann tatsächlich passiert, dann wünschst du dir, dass es sich anders anfühlt. Intensiver... realer."
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/talkofthetown

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Denke immer noch nach ..

edit: aber wenigstens mit neuem, schönen, ostsee-headerbild (:

25.4.09 22:57


Werbung


Zusammenhangslos

Müde .. und unsicher bzgl. der Arbeit. bräuchte denke ich mind. 5 Hände mehr, um es allen recht machen zu können.

Und sonst überlege ich gerade, was ich morgen koche für die Arbeitspause, werde noch Chefkoch-Bambi.

Kann mich nicht konzentrieren und denke doch über so viel nach .. *confused*

23.4.09 23:02


Der Spätdienstblues

- aufstehen
- aufräumen
- bügeln
- einkaufen gehen oder Sport
- div. Dinge erledigen
- kochen
- Tv schauen
- zur Arbeit fahren


Jeden Tag das gleiche.. gut zwei sind schon rum,
jetzt sind es noch fünf Dienste und dann hab ich
endlich mal wieder viele Nachtdienste im Mai (:

Diät mach ich immer noch .. geht zwar leider nicht
mehr so schnell wie letzte Woche, aber das ständige
Hungergefühl ist weg, nur noch der nervige Appetit
auf Süsskrams .. aber hab bis jetzt durchgehalten ^^
Noch 5,2 kg und dann mal schauen.

Werd jetzt mal schauen, was ich hier noch so anstellen
könnte und dann gehts auch schon zur Arbeit.

Grüßlis
22.4.09 11:09


Tag 6

Heute wars richtig schwer, aber ich habs durchgehalten.
Angefangen hats damit, dass:
- ich Frühstück für Luzi beim Lieblingsbäcker gekauft hab
- auf Station zwei Torten standen (mit Nuss!!!) von einer Kollegin
die so gut backen kann, hab leider nur allen beim Essen zugesehen und mich mit meinem Diäteistee zufrieden gegebn ..
- ich jetzt fast alle Kollegen über mein Abnehmen aufgeklärt hab :D
vielleicht wirds so zumindeßt auf Arbeit einfacher .. aber da steht
ja jeden Tag was anderes Gutes im Aufenthaltsraum

Wenigstens hat mein Abendessen mehr gesättigt, als ich erwartet hab (: Hab noch nicht mal alles geschafft o.O

Und eben stand hier noch die Gummibärchendose, die hab ich gleich mal im Schrank verstaut, Küche aufgeräumt und dann gebügelt.

Oh man .. glaub ich geh gleich schlafen o.o
16.4.09 23:01


Bla blubb

Diäten sind echt anstrengend .. aber 1kg ist schon unten und ich hab eben rausgefunden wie mein "Getränk" besser schmeckt und ich nicht auf Schokigeschmack verzichten muss o.O Heute Abend gibts wieder was richtiges zu Essen -freu- :D Wie ich das beim Spätdienst mach muss ich noch überlegen; beim Fd hat das eigentlich ganz gut geklappt am Wochenende (:

Noch 7,2kg, vielleicht halte ich ja diesmal durch ^^

14.4.09 12:46


Na toll, habe heute nach der Osterschokolade auf Station gemerkt, dass ich ja doch ganz schön auseinander gegangen bin, trotz Sport. Wenn ich mir was Süsses verbiete, gibts das dann am nächsten Tag auf Station .. wah ich werd noch verrückt. Hab mir nun Almased gekauft, dass trinke ich jetzt brav ein paar Tage lang. Das ganze Obst was hier noch liegt nehm ich dann mit zur Arbeit, da brauch ich was richtiges. Und Abgesehen von dem Essen am Montag erst mal nur Almased, vielleicht fühl ich mich ja dann wieder bisschen besser.

 Und sonst; es ist das schönste Wetter draußen, ich hatte Frühdienst und hab trotz den fast 10h Schlaf zu nichts Motivtion, noch nicht mal aufräumen oder bügeln .. werd jetzt erst mal eine Runde schlafen (: und diese seltsame Brühe trinken.

Morgen gehts vielleicht mal früher heim von der Arbeit, ist so ruhig .. und dann zwei Tage frei, das ist schön (:

11.4.09 15:27


Warum kanns nicht perfekt sein?

Was ich brauche:

- evtl. neue Kontaktlinsen
- keine rezidivierende Bindehautentzündung mehr
- ein Fahrrad
- Geld
- Muskeln
- 10kg weniger
- ein soziales Leben
- mal wieder so Dienst; dass ich mehr
sporteln gehen kann/mehr soziales Leben habe
- viel mehr Schlaf
- Urlaub
- noch ein bisschen mehr Zeit zum Wachwerden
- Sonne
- einen Anruf
- schöne T Shirts für den Sommer
- ein neues Nd Jäckchen
- einen Tag mal wieder draußen unterwegs sein
- spazieren gehen (macht aber allein keinen Spass)
- einen Schrank in dem kein Süsskram ist
- kein Langeweile Essen
- einen vollen Tank

Glaub, das wars (:
3.4.09 19:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung